Über uns

Wir sind jederzeit für Sie ansprechbar. Lassen Sie uns bitte wissen, wie wir Sie unterstützen können; Ihre Kontaktanfrage ...

Unsere Erfahrungen haben wir in leitenden Positionen in großen wie in kleinen Organisationen und im internationalen und nationalen Umfeld gesammelt. Daher wissen wir genau, wie schwierig es ist, den strategischen Anforderungen und der Belastung durch Projekte und Linienaufgaben gleichzeitig gerecht zu werden. Deshalb verstehen wir unsere Aufgabe auch darin, Sie zu entlasten, Ihnen ein oder mehrere Herausforderungen oder Problemfelder abzunehmen. Als Berater mit vielen Jahren Erfahrung haben sich Tools und Methoden nicht nur angesammelt, wir kennen auch die Vor- und Nachteile der verschiedenen Ansätze.

"Kompass Projektpartner" ist genau deshalb entstanden: Wir haben unsere Verantwortung schon immer gern und mit Begeisterung getragen. Daher auch die zunächst analytisch wissenschaftliche Aufarbeitung. In der Zwischenzeit haben wir viel in die Entwicklung von Ansätzen, Vorgehensweisen und Methoden investiert, um die gesammelten Erkenntnisse und Erfahrungen für unsere Kunden nutzbar zu machen. Diese Sichtweise war Ausgangspunkt für und ist Gemeinsamkeit mit unserem Team.

"Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen" (Aristoteles)

Dieses Zitat war mein Begleiter und guter Ratgeber in vielen Projekten. Nichts ist unumstößlich, vor dem Machen zu denken, kann meist nicht schaden. Nach der Entscheidung dann aber auch konsequent umsetzen, ist meine Devise. Führungsverantwortung in der Linie und Projekte in Unternehmen haben meine Erfahrungen geprägt. Ich mag es nicht, wenn in Projekten oberflächlich gearbeitet wird. Das betrifft sowohl die inhaltliche Arbeit als auch das Projektmanagement. Beides braucht die volle Aufmerksamkeit. Unsicherheiten in Organisations- und IT-Projekten sind eine Herausforderung, die ich gern mit einem "Plan B" absichere. Wenn es hektisch und unübersichtlich wird, bin ich für Sie da.
(Michael Görlich)

 

"For every complex problem there is an answer that is clear, simple, and wrong"
(Henry Louis Mencken)

Viele Entscheidungen (ob in Projekten oder strategischer Natur) werden ohne ausreichenden Einblick in die Entscheidungsgrundlagen getroffen. Komplexität müsse reduziert werden, wünschen sich viele und machen es sich dann ganz einfach. Leider oft mit verheerenden Konsequenzen für das Unternehmen. Ich gehe den Dingen gern auf den Grund, um dann die Grundlage für eine pragmatische Entscheidung zu haben. Die Komplexität schreckt mich nicht, sie fordert mich heraus - gerade dann, wenn das Thema sich nicht in drei Spiegelstrichen auf einer Folie darstellen lässt. In meiner Laufbahn habe ich Verantwortung in der Linie wie in Projekten gehabt, habe viele Strategien und Projekte gesehen und freue mich, wenn ich meinen Beitrag leisten kann, damit Ihr Unternehmen erfolgreicher wird. Auch im Personalwesen habe ich Verantwortung getragen und weiß daher, wie man mit Hilfe eines Change-Management erfolgreich Strategien umsetzt.
(Dr. Götz Volkenandt)

Unsere Leidenschaft besteht darin, nach gründlicher Analyse und überlegter Entscheidung schnell, pragmatisch und messbar umzusetzen. Fordern Sie uns heraus! Zur Kontaktanfrage ...