Führungskräfteentwicklung

Wir stehen für die Themenkomplexe "Strategie - Projekte - Transformation - Governance". Über die Themenauswahl gelangen Sie immer zurück zum Themenmenü. Nach dem Auswählen eines Themas gelangen Sie zu einer Übersicht der Inhalte unserer Website zu dem jeweils gewählten Thema.

Viel Spaß beim Erkunden der Themen!

 

Die Bedeutung des Personalbereichs stärken!

Die Bedeutung des Personalbereichs für den Erfolg eines Unternehmens ist enorm. In stabilen Geschäftsphasen sorgt die

Vorbereitung von Führungskräften auf neue Funktionen

für die notwendige verlässliche Kontinuität in der Führung. Statt Führungskräfte „ins kalte Wasser springen zu lassen“, sorgen gezielte Seminare dafür, dass nicht erst aus Fehlern gelernt werden muss. Ein individuelles Coaching über die ersten 100 Tage in neuer Funktion garantiert den Erfolg.

Unsere Services

Unsere Dienstleistungen sind inhaltlich an der Umsetzung von Strategien orientiert. Wir beherrschen unsere Themen, die wir im Rahmen dieser Website präsentieren. Einen Schlagwort-Zugang finden Sie im Themen-Menü: Klicken Sie doch 'mal gleich rechts auf ein Schlagwort, das Sie interessiert.


Buch-Cover: 

Leadership

Ohne Führungskompetenzen wird eine Strategie, die unweigerlich zu Veränderungen im Unternehmen führt, scheitern oder zumindest nicht wirtschaftlich umgesetzt werden können. Während Management stärker auf die Optimierung des laufenden Betriebes eines Geschäftsmodells abzielt, wird mit Führung die zielgerichtete effiziente Veränderung des Geschäftsmodells erreicht.


Buch-Cover: 

Informationstechnologie im Unternehmen

Der Einfluss der Informationstechnologie auf Geschäftsmodelle und den Erfog von Unternehmen ist schleichend so sehr gewachsen, dass Führungskräfte, die auf diesem Gebiet keinerlei Kompetenzen haben, kaum noch tragbar sind. IT ist lange schon keine nachgelagerte Funktion mehr: So, wie Führungskräfte den Einsatz ihrer Mitarbeiter optimieren können müssen, so müssen sie auch in der Lage sein, den Einsatz von IT einschätzen, planen und optimieren zu können. Dazu können sie sich von IT-Funktionen unterstützen lassen, die Verantwortung für Entscheidungen und Strategien erfordert heute aber auch eine eigene Kompetenz jeder Führungskraft. Wer sich da ausnimmt, nimmt sich die Perspektive!