Kompetenzsteuerung

Unternehmensentwicklung

Die Entwicklung des Unternehmens ist Chefsache und bündelt alle wichtigen Veränderungen, sowohl operative Anpassungen als auch strategische Projekte und Transformationen. Nur, alles gleichzeitig geht in der Regel nicht. Deshalb ist die Fokussierung und Bündelung der Kapazitäten enorm wichtig. Daraus ergeben sich direkt die Prioritäten im Zeitablauf für das Unternehmen. Es ist nicht leicht, diese Prioritäten richtig auszuwählen, Maßnahmen daraus abzuleiten, zu begründen und zu kommunizieren und die Entwicklung im Zeitablauf zu verfolgen.

Genau zu diesem Zweck haben wir den Fahrplan zur Unternehmensentwicklung gestaltet, der methodisch wie auch inhaltlich einmalig ist. Diese "Map" ist das Arbeitsinstrument für ein Managementteam zur aktiven Steuerung der Unternehmensentwicklung.

Die Bedeutung des Personalbereichs stärken!

Die Bedeutung des Personalbereichs für den Erfolg eines Unternehmens ist enorm. In stabilen Geschäftsphasen sorgt die

Vorbereitung von Führungskräften auf neue Funktionen

für die notwendige verlässliche Kontinuität in der Führung. Statt Führungskräfte „ins kalte Wasser springen zu lassen“, sorgen gezielte Seminare dafür, dass nicht erst aus Fehlern gelernt werden muss. Ein individuelles Coaching über die ersten 100 Tage in neuer Funktion garantiert den Erfolg.


Buch-Cover: 

Management strategischer Initiativen und Projekte

Strategie lebt von der Machbarkeit und Projekte leben von der Idee dahinter. Das ist der Ausgangspunkt unserer Überlegungen zu unserem Buch über Strategien und deren Umsetzung gewesen. Aus der Praxis für die Praxis, mit einem Fundament der aktuellen (auch wissenschaftlichen) Erkenntnislage über die wichtigsten Erfolgsfaktoren: Keine sinnlose Vereinfachung komplizierter Sachverhalte aber auch keine sinnlose Verkomplizierung.

Projektmanagement

Das Projektmanagement ist die klassische Management-Funktion der Umsetzung vieler wichtiger Maßnahmen. Daher hat sich Projektmanagement als Disziplin zu einem professionellen Instrumentarium entwickelt. Warum trotzdem so viele Projekte scheitern, lässt sich erklären: In den meisten Projekten wird die Umsetzung der notwendigen Maßnahmen sachlich richtig auf Basis vieler Annahmen geplant. Diese Maßnahmen werden nicht selten von einem "sehr gemischt performanten" Team umgesetzt.