Umsetzung

Unternehmensentwicklung

Die Entwicklung des Unternehmens ist Chefsache und bündelt alle wichtigen Veränderungen, sowohl operative Anpassungen als auch strategische Projekte und Transformationen. Nur, alles gleichzeitig geht in der Regel nicht. Deshalb ist die Fokussierung und Bündelung der Kapazitäten enorm wichtig. Daraus ergeben sich direkt die Prioritäten im Zeitablauf für das Unternehmen. Es ist nicht leicht, diese Prioritäten richtig auszuwählen, Maßnahmen daraus abzuleiten, zu begründen und zu kommunizieren und die Entwicklung im Zeitablauf zu verfolgen.

Genau zu diesem Zweck haben wir den Fahrplan zur Unternehmensentwicklung gestaltet, der methodisch wie auch inhaltlich einmalig ist. Diese "Map" ist das Arbeitsinstrument für ein Managementteam zur aktiven Steuerung der Unternehmensentwicklung.

Die Bedeutung des Personalbereichs stärken!

Die Bedeutung des Personalbereichs für den Erfolg eines Unternehmens ist enorm. In stabilen Geschäftsphasen sorgt die

Vorbereitung von Führungskräften auf neue Funktionen

für die notwendige verlässliche Kontinuität in der Führung. Statt Führungskräfte „ins kalte Wasser springen zu lassen“, sorgen gezielte Seminare dafür, dass nicht erst aus Fehlern gelernt werden muss. Ein individuelles Coaching über die ersten 100 Tage in neuer Funktion garantiert den Erfolg.

Projektmanagement

Das Projektmanagement ist die klassische Management-Funktion der Umsetzung vieler wichtiger Maßnahmen. Daher hat sich Projektmanagement als Disziplin zu einem professionellen Instrumentarium entwickelt. Warum trotzdem so viele Projekte scheitern, lässt sich erklären: In den meisten Projekten wird die Umsetzung der notwendigen Maßnahmen sachlich richtig auf Basis vieler Annahmen geplant. Diese Maßnahmen werden nicht selten von einem "sehr gemischt performanten" Team umgesetzt.

Results = Ergebnisse und Nutzen

Ergebnisse und Nutzen sind messbar und nachhaltig. Mit dieser Überzeugung bearbeiten wir jeden Auftrag. Aus diesem Grund setzen wir auf Mess-Systeme und Kompetenzaufbau. Jedes Management-System basiert letztlich auf der Festlegung von Zielparametern, dem Verständnis der Zusammenhänge und dem Abarbeiten der richtigen Maßnahmenpakete sowie schließlich der Kontrolle auf Basis eines geeigneten Mess-Systems.

Entscheidungen

Viele Umsetzungsentscheidungen werden unter großem Druck getroffen. Strategien sollen endlich messbare Erfolge zeigen und Projekte sollen endlich wieder in ruhigere Fahrwasser gelangen. Niemand scheint die Zeit zu haben, wichtige Entscheidungen gründlich vorzubereiten. Und so wird eine nächste krisenhafte Situation vorprogrammiert sein und die damit im Zusammenhang stehenden Entscheidungen werden wiederum unter großem Druck gefällt werden.

Status der Planung und Umsetzung ermitteln

Ein Status (z.B. eines IT-Projektes, einer Transformation oder einer strategischen Planung) ist immer auch eine Bewertung. Um diese Bewertung nicht der Beliebigkeit zu unterwerfen, quantifizieren wir das Ergebnis in Form von Indikatoren. So bleibt es nicht bei nur einer Feststellung: Die Indikatorentwicklung kann individuell verfolgt werden. Allein die größere Transparenz führt bereits zu konsequenterem Handeln. Eine "Ampelfarbe" allein sagt nur etwas über die Dringlichkeit des Handlungsbedarfes.